Cars

Agil, flink und exquisit: der Mercedes AMG GTS

Magazin Mercedes-AMG GT

Wer bisher immer auf Porsche gesetzt hat, bekommt jetzt eine neue Alternative serviert: den Mercedes AMG GTS. Dieser elegante Flitzer von dem deutschen Traditionsunternehmen lässt das Herz eines jeden Gentlemans höher schlagen. Und dies darf besonders schnell hämmern, da sich unter der edlen Motorhaube 510 PS verbergen.

Mercedes AMG GTS:
Sportliche Exklusivität für den Gentleman

Renommierte Autozeitungen haben den Mercedes AMG GTS bereits als Porsche-Killer tituliert und dies hat seine guten Gründe. Die Marke Mercedes verharrte trotz sportlicher Modelle stets in ihrem Image, etwas zu gediegen zu sein. Mit diesem neuen Modell beweist der Automobilkonzern jedoch, dass er auch anders kann.

Der Mercedes AMG GTS ist sportliche Exklusivität gepaart mit Agilität, wodurch er auf Autobahnen, Küstenstraßen und Rennstrecken eine gute Figur macht.

Der Sportwagen ist kompakte 4,5 Meter lang und nicht einmal 1,3 Meter hoch. Er ist aus hochwertigem Aluminium hergestellt und besitzt ein Gewicht von rund 1,5 Tonnen. Ein siebenstufiges Doppelkupplungsgetriebe ist für eine optimierte Gewichtserteilung an der Hinterachse integriert.

Die Motorhaube vermag auf den ersten Blick etwas lang erscheinen, was jedoch einen gerechtfertigten Grund hat: Der sonore Achtzylinder kann dadurch sehr weit hinter der Vorderachse liegen, wodurch sich ein rennstreckentaugliches Fahrverhalten ergibt. Das mobile Schmuckstück überzeugt auf den geraden Straßen damit ebenso wie in den Kurven. Welcher Mann möchte aus solch einem Zweisitzer schon aussteigen?

Extrem rasant und kraftvoll

Mit dem Mercedes AMG GTS ist der Gentleman schnell unterwegs. Die Zahlen des Autos spiegeln seine selbstbewusste Extrovertiertheit wider. Innerhalb von 3,8 Sekunden ist der Mann mit diesem Wagen von null auf 100 km/h. Bereits nach 12 Sekunden hat er rasante 200 km/h erreicht.

Natürlich ist die perfekte Domäne für solch ein Geschoss die Autobahn. Auch auf breiten Überlandstrecken trumpft der Wagen mit seiner präzisen Straßenlage und der flinken Lenkung so richtig auf. Außerdem kann der Gentleman dort am besten an dem Auto herumspielen. Dieser besitzt unter anderem folgende Ausstattung:

  • Lenkungskennung
  • Motor-Ansprechverhalten
  • Getriebe-Strategie
  • Auspuffmelodie
  • Dämpferhärte
  • ESP-Eingriff in vier Stufen

Eine neue Definition von Fahrvergnügen

Dank des schicken Designs, der Dynamik und Leistungsstärke ist das Fahren mit dem Mercedes AMG GTS ein ganz besonders Vergnügen auf einem neuen Niveau. Es ist daher nicht verwunderlich, dass bei der ersten Präsentation des schmucken Sportwagens im Rahmen des Pariser Salons 2014 dieser viele bewundernde Blicke erhielt.

Seit Anfang Oktober nimmt Mercedes Bestellungen für den Mercedes AMG GTS. Rund 135.000 Euro muss der Gentleman dafür entrichten. Im März 2015 kann mit der Auslieferung gerechnet werden.


Bildnachweis: media.daimler.com


Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben