Beauty, Rasur

Das ideale Geschenk zum Vatertag – Sponsored Video

Gillette Kampagne

[Sponsored Video]Es mag kitschig und abgedroschen klingen, doch das schönste Geschenk zum Vatertag dürften immer noch Liebe, Aufmerksamkeit und Wertschätzung sein. Dass diese Empfindungen im Alltag nur wenig Ausdruck finden, ist altbekannt.

Insbesondere in der Vater-Sohn-Beziehung, die per se schon mit einigen Fallstricken behaftet ist, haben gefühlsgeladene Momente häufig keinen Platz. Manchmal müssen es aber auch keine großen Geständnisse sein, um dem Vater zu zeigen, wie sehr er geschätzt wird. Die kleinen Dinge im Leben tun es auch. Und genau hier setzt der neue Gillette-Werbeclip zum Vatertag an.

Unterschätzt: der Rat des VatersNichtverständnis anstelle Verständnisses

Väter der westlichen Industriestaaten kümmern sich von Kindesbeinen an mehr denn je um ihre Kinder, wie Studien beweisen. Doch dies bedeutet nicht zwingend, dass sich eine gesunde Vater-Sohn-Beziehung entwickeln kann. Psychologen geben an, dass die wenigsten Männer positiv über ihr Verhältnis zum eigenen Vater reden.

Dabei geht es nicht um schwere Vorwürfe wie beispielsweise körperlicher Missbrauch, sondern um die kleinen Dinge im Leben. Der Vater wird als Familienernährer und nicht als liebevoller Kumpel angesehen. Er brächte wenig Verständnis auf, wodurch eine große Distanz zwischen Vater und Sohn entsteht.

Dies führt zu Beziehungen, die bestenfalls von einem freundschaftlichen Pflichtgefühl geprägt sind. Im schlimmsten Fall kommt es zu einer kompletten Entfremdung. Manch einem Sohn oder Vater mag dies oberflächlich nicht stören, aber ein schlechtes Verhältnis zwischen beiden Parteien prägt das gesamte Leben.

Annäherung von beiden Seiten

Ganz gleich, ob der Sohn noch heranwächst oder bereits erwachsen ist, Vater und Sohn müssen an dem Verhältnis arbeiten. Dafür muss sich frei von vorgefassten Ansichten gemacht werden, was sich als sehr schwierig erweisen kann. D

och nur so kann sich langfristig ein respektvolles Verhältnis entwickeln, bei dem der Vater nicht wie ein dominanter Herrscher über den Sohn wirkt oder sich um seine Belange gar nicht erst kümmert. Andersherum findet der Sohn vielleicht heraus, wie gut und effizient ihm sein Vater zur Seite stehen kann.

Der Vatertag ist sicherlich ein guter Anlass, dass Vater-Sohn-Verhältnis langfristig aufzubessern. Wer nicht ohne Geschenk auftauchen möchte, dem legt Gillette ein Vatertags-Geschenkt-Paket ans Herz.

Weiterführende Links:


Hinweis: Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von Gillette


Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben