Fashion & Style

Exklusiv für Herren: Daybag der Luxusmarke Peers

Peer Bags Herrentasche

Die Dame von Welt greift auf ein schickes Logistikzentrum mit zahlreichen Exemplaren von Handtaschen, Bags und einer luxuriösen Clutch für besondere Anlässe zurück. Die männliche Fraktion ist diesbezüglich zumeist unterversorgt.

Da wird es Zeit für die Herren der Nation aufzuholen. Statt auf Quantität zu setzen, empfiehlt sich die Konzentration auf einen luxuriösen Begleiter für alle Lebenslagen: Vorhang auf für das Daybag der Marke Peers.

Day Bag aus dem Hause Peers

Hier geht es nicht um eine beliebige Herrentasche von der Stange. Auf den Gentleman wartet ein Unikat, das der Perfektion einer individuell konzipierten Luxuslimousine gleichkommt.

Kurzer Blick auf die Historie des Labels: Rune Slembrouck scheiterte an der Suche nach einer Tasche, die seine maskulinen Bedürfnisse überzeugend beantwortete. Diese Niederlage nahm er nicht hin und begründete im Jahr 2012 selbst ein Unternehmen für Herrenaccessoires aus Leder. Dabei orientierte er sich am modularen System renommierter Autohersteller.

Mann ist nicht gleich Mann. Deshalb bleiben die Modelle von Peers in jeder Hinsicht flexibel. Auf die interne Konfiguration kann der Gentleman ebenso Einfluss nehmen wie auf das offenkundige Outfit.

Konfiguration eines edlen Accessoires

Lediglich die exklusiven Eckdaten sind vorgegeben. Die zeitlos schicke Herrentasche wird aus feinstem Rindsleder konzipiert. Für die exzellente Verarbeitung ist eine Manufaktur zuständig, die einen großen Erfahrungsschatz mitbringt.

peer-bags-manufaktur

Für die Henkel mit hohem Tragekomfort wird weiches Nubukleder favorisiert. Dieses fühlt sich nicht nur angenehm an. Es entwickelt eine unverwechselbare Patina, die das Unikat mehr und mehr adelt.

Das Grundmodell verfügt über eine durchdachte Architektur mit Außenfach für Griffbereites, Innenfächer für Wertvolles und einem integrierten Laptopfach. Damit das Daybag flexibel bleibt, lässt sich dieser Part herausnehmen und vielseitig nutzen. Es spricht nichts dagegen, dieses Setting den individuellen Bedürfnissen anzupassen.

peer-bags

Ganz im Gegenteil: Die Mission der Kollektion von Peers ist die Maßanfertigung eines soliden und eleganten Allrounders für Männer. Dementsprechend lassen sich auch die Farben des hochwertigen Materials und weitere Details individuell definieren. Bevor die Leder-Profis ans Werk gehen, können Kunden Materialproben kritisch inspizieren.

Ein Volltreffer für die Styling-Garage des Mannes

Robust, funktional, edel und einzigartig – diese Charakteristiken stacheln die Neugier an. Tatsächlich lohnt es sich, das Daybag näher unter die Lupe zu nehmen.

Zugegeben: Das Optimum hat seinen Preis, wenn man das Daybag von Peers (http://www.peers-bags.com/produkte/product/) mit anderen Taschen z.B. auf http://www.tasko.de/taschen vergleicht. Dafür hat sich das Thema mit der vorzeigbaren Logistik aber in einem Streich auf höchstem Niveau erledigt.


Bildnachweis: www.peers-bags.com

Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben