Tech & Gadgets

Gadgets – Spielzeug für den modernen Gentleman

Gadget Funkzeug.de

Die Zeit, in der Spielzeug nur für Kinder war, ist längst vorbei – die Faszination an technischen Spielereien hält auch bei erwachsenen Männern oft das ganze Leben lang an, und das ist heute auch kein Problem mehr.

Gadgets liegen im Trend!

Gadgets sind ein immer beliebteres Hobby, das schon längst nicht mehr nur unter Nerds und Geeks seine Anhänger findet.
Auch für den klassischen Gentleman ist es mittlerweile völlig akzeptabel, ungehemmt seine Freude an technischem Spielzeug auszuleben, das manchmal einen ganz konkreten Sinn hat und manchmal eher wegen seiner Kuriosität fasziniert.

Nicht ohne Grund, denn der Spaßfaktor von originellen Gadgets ist kaum zu überbieten, und Spaß ist abseits der alltäglichen Probleme natürlich erlaubt – das Leben ist schon schwer genug.

Spaß mit Gadgets wie in James Bond Filmen

Der Markt für Gadgets ist riesig – es gibt nichts, was es nicht gibt, und je kurioser ein Objekt ist, desto faszinierender ist es oft für Liebhaber, die ihre Faszination für intelligentes Spielzeug nicht eingebüßt haben. Neben ganz neuen Ideen, die direkt aus einem James-Bond-Film stammen könnten, gibt es dabei auch zeitlose Klassiker, die ihre Anhänger in allen Altersgruppen seit Jahrzehnten begeistern.

Ganz oben auf der Liste steht dabei der Traum vom Fliegen, der im Alltag zwar schon längst Wirklichkeit geworden ist, aber für Technikbegeisterte in der Freizeit noch immer viele Herausforderungen bereithält. Und Herausforderungen müssen schließlich angenommen werden.

Quadcopter Blade 350QX RTR von Horizon

Ein ganz besonderes Gadget, das viele bis heute in seinem Bann hält, sind ferngesteuerte Fluggeräte aller Art. Längst geht es dabei um mehr als nur um Kinderspielzeug: Technisches Können und Spaß am Experiment sind gefragt, und auch die richtige Bedienung will durchaus gelernt sein. Trotzdem gibt es auch Varianten, die einsteigerfreundlich sind. Was natürlich nicht bedeutet, dass nicht auch erfahrenere Hobbypiloten ihren Spaß haben können.

Ohne Zweifel in diese Kategorie fällt der Quadcopter Blade 350QX RTR von Horizon, der sich einer besonders großen Anhängerschaft erfreut. Der futuristisch anmutende Hubschrauber mit den vier Rotoren verfügt über eine ausgeklügelte Fernbedienung, die einen unfallfreien Einstieg ebenso garantiert wie die Möglichkeit zu waghalsigen Flugmanövern.

Der Blade 350QX RTR lässt sich in drei verschiedenen Modi fliegen, die unterschiedliche Schwierigkeitsgrade haben und damit ein langsames Kennenlernen der Flugeigenschaften erleichtern. Im sogenannten Smart-Mode hält der Quadcopter zu jedem Zeitpunkt automatisch seine Höhe und seine Position, was Einsteigern besonders entgegenkommt – das Fluggerät kann nicht verlorengehen oder außer Kontrolle geraten.

Auf dieser Basis lässt sich spielend leicht die Bedienung der Steuerung erlernen, die später im Stabilitätsmodus und im völlig freien Agilitätsmodus zu gewagteren Manövern genutzt werden kann. Eine Safe-Zone garantiert im Smart-Mode dafür, dass der Quadcopter dem Piloten nicht zu nahe kommt, sodass schmerzhafte Kollisionen mit unguten Folgen ausgeschlossen sind. Gleichzeitig ist es jederzeit möglich, per Knopfdruck automatisch wieder am Startpunkt zu landen.

Hinter der einfachen Bedienung verbirgt sich eine ausgeklügelte Technik, die auf GPS und Höhen-Monitoring beruht. Der große Vorteil, der sich daraus ergibt: Nichts muss, aber alles kann. Der Blade 350QX RTR bietet Anfängern einen sicheren Einstieg, ohne erfahrenere Flieger in ihren Möglichkeiten einzuschränken.

Sie ermöglicht zudem einen praktischen Einsatz des Copters, der über das Spielen hinausgeht – eine Kamera, die sich problemlos montieren lässt, macht es leicht, ein ganzes Gelände aus größerer Höhe nach etwas abzusuchen oder einfach nur hervorragende Luftaufnahmen zu machen.

Wer auf der Suche nach einem neuen Gadget ist, das anhaltend fasziniert, sollte also durchaus einmal einen Probeflug unternehmen – die Herausforderung wächst hier gemeinsam mit der Erfahrung.


Bildnachweis: funkzeug.de

Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben