Lifestyle

Gentlemanlike: besondere Wunschliste für eine gute Sache

[Sponsored Video] – Wenn wahrhaftige Kostbarkeiten unter dem Christbaum landen, werden sich die glücklichen Freunde nicht zieren. Diese Geschenkideen sind jedoch nur eine Variante der Großzügigkeit.

Bekanntermaßen ist es der persönliche Gedanke, der effektiv an der Lebensfreude kitzelt. Wer derartige Projekte vor Augen hat, bekommt aktuell von Coca-Cola Unterstützung bei der Umsetzung liebevoller Ideen.

„Hilf Santa: Mach anderen eine Freude.“

Der eindrucksvolle Weihnachtstruck des amerikanischen Labels für Erfrischungsgetränke zählt zu den traditionellen Highlights der Wintersaison. Allein der moderne Schlitten vom urigen Santa bringt große und kleine Augen zum Leuchten. Allerdings kommt es auf die inneren Werte an, die sich hinter dem funkelnden Auftritt verbergen.

Besucher präsentieren an den Stationen ihre hilfsbereite Seite mit eine Schnappschuss, personalisieren weihnachtliche Coca-Cola Dosen und basteln einzigartige Gutscheine. Ganz nebenbei profitieren Kinder von der besinnlichen Kreativität. Wer den Truck in der Stadt erblickt, sollte sich also nicht nur verzaubern lassen, sondern aktiv werden.

Gemeinnütziger Support übers Internet

Nicht jeder kann Coca-Colas Santa persönlich aufsuchen. Deshalb muss aber weder auf die Hilfsbereitschaft noch auf die freundschaftlichen Gesten verzichten. Auf der Aktionsseite www.coke.de/santa können spontane Wünsche an den fleißigen Mann mit weißem Bart gepostet werden. Dabei geht es nicht um materielle Träume, die das eigene Lebensumfeld luxuriös aufwerten.

Im Mittelpunkt stehen die außergewöhnlichen Engagements und liebenswerten Eigenschaften von Bekannten oder Freunden, die sich eine tolle Überraschung verdient haben. Bereits die Präsentation auf der offiziellen Wunschliste von Santa ist eine zauberhafte Geste, die viel Respekt gegenüber den Mitmenschen ausdrückt. Einige der geäußerten Wünsche werden während der Tour durch Deutschland von Coca-Cola sogar erfüllt.

Inspiration für gute Taten

Selbst wenn es dazu nicht kommt, lohnt sich die persönliche Notiz gleich doppelt: Für jeden Wunsch wirft Coca-Cola 1 Euro in den Spendentopf von „Ein Herz für Kinder“. Zugleich lesen viele User der Seite von den wunderbaren Menschen aus dem persönlichen Freundeskreis.

Zur Philosophie des 1892 begründeten Unternehmens passt die Aktion „Hilf Santa: Mach anderen eine Freude.“ perfekt. Schließlich steht Coca-Cola für eines ganz besonders: für Lebensfreude. Und wer weiß? Vielleicht regen die Schilderungen für den Weihnachtsmann die eigene Fantasie an. Viele Ideen kann der engagierte Gentleman auch selbst in die Hand nehmen und höchstpersönlich in die Tat umsetzen.

Weitere Informationen: http://www.coke.de/santa

Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben