Fashion & Style

Labelguide – Zegna

no-image

Zegna ist eine bekannte italienische Herrenmarke und gilt als größter Herrenausstatter der Welt. Seit dem Jahr 1968 produziert dieses Unternehmen Herrenmode im gehobenen Preissegment.

Dieses spiegelt sich auch alljährlich in den neuen Kollektionen von Zegna wieder. Besonders beliebt sind Herrenanzüge und Sakkos der Marke.

Zegna – elegante Mode für Beruf und Freizeit

Gegründet allerdings wurde das Unternehmen schon wesentlich früher, genauer gesagt im Jahr 1910 als Wollweberei. Ihren Namen verdankt diese Marke dem Gründer des Unternehmens, dem Italiener Ermenegildo Zegna. Noch heute ist die Firma, die sich übrigens stark für den Umweltschutz einsetzt, ganz in Familienhand.

Stetig wurde das Sortiment von Zegna seit der Gründung erweitert und umfasst heute nicht nur Anzüge und Sakkos, sondern auch Freizeitbekleidung, Schuhe, Accessoires und sogar Parfum. Letztgenanntes ist für den Mann von heute gedacht, der das ganz Besondere sucht. Ähnlich wie die maßgeschneiderten Anzüge von Zegna schaffen es auch die Düfte, den Mann in eine unvergleichliche Aura zu hüllen.

Zegna Intenso, Zegna Forte und Z Zegna sind die drei bisher erschienenen Düfte, die jeweils einen anderen Typ Mann ansprechen. Z Zegna beispielsweise ist ein aromatischer Duft aus Muskatnuss, Rosmarin und Bergamotte, der ideal in die Großstadt passt. Lebendig, spritzig und vor allem sehr maskulin kommt dieser Duft daher.

Hochwertige Sakkos und Anzüge von Zegna

Charakteristisch für die Bekleidung aus dem Hause Zegna wiederum ist nicht nur eine erstklassige Passform, sondern vor allem eine einmalige Stoffqualität. Somit ist es nicht verwunderlich, dass sich die Preise für die Hemden, Sakkos und Hosen im gehobenen Segment befinden.

Vor allem Business- und Geschäftsleute sind es daher, die sich für Kleidung aus dem Hause Zegna entscheiden. Für ein Sakko kann man hier schon einmal gut und gerne 1.500 Euro ausgeben, wird dafür aber auch mit einer überdurchschnittlich guten Qualität belohnt.

Wer jedoch denkt, dass Zegna nur biedere Businesskleidung anbietet, hat weit gefehlt: Auch für die Freizeit kann man bei diesem Label durchaus suchen. Vor allem die junge Kundschaft wird von den peppigen Jeans in auffälligen Farben wie Orange, Grün oder Rot begeistert sein.

Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben