Lifestyle, Tipps & Ratgeber

Live und in HD aufs Glatteis geführt: „Horizon“ in der Marktforschung

[Sponsored Post] – Fernsehen kann in jeder Hinsicht zu einem mehrdimensionalen und scharfen Vergnügen werden. Selbstverständlich sind als Voraussetzung zeitgemäße Technik und ein moderner Anbieter für die Infrastruktur gefragt.

Die Marken Unitymedia und Kabel BW haben den Sprung ins neue TV-Zeitalter geschafft und verpacken die Features der Serviceleistungen in ein gleichermaßen progressives Marketing.

Gute Unterhaltung. Böse getestet.

So lautete das Motto bei der Kampagne von Unitymedia / Kabel BW. Bewusst wurden als Partner die Hamburger Kreativagentur LA RED und die Filmproduktion 27km ausgewählt, die über umfangreiche Erfahrungen mit dem Genre „Versteckte Kamera“ verfügt.

Der Plan war verschmitzt: Mehr als 20 Probanden lassen sich auf die Studie eines Martforschung-Instituts ein, bei der die Produkte von Unitymedia und Kabel BW im Mittelpunkt stehen. Zumindest wird dieser Anschein geweckt. Allerdings übernehmen Schauspieler die Rollen der Marktforscher und einer weiteren Teilnehmerin, um das eigentliche Ziel des Settings anzusteuern.

Die ahnungslosen Männer werden mit ungewöhnlichen Situationen konfrontiert, die spontan und direkt auf ihren Charakter zugeschnitten werden. Ein wesentliches Element sind zweideutige Sprüche und Kommentare der Akteurin, die verdutzte Blicke und unterhaltsame Reaktionen provozieren. Die vergnügliche Quintessenz präsentieren Unitymedia und Kabel BW auf ihrem Youtube-Kanal.

Auf kreative Art thematisiert das Szenario mit der versteckten Kamera die zehn wichtigsten Features der TV- und Medienplattform „Horizon“ hervor. Selbstverständlich taucht die brillant „scharfe“ Bildqualität und das Gefühl auf, das Programm hautnah zu erleben. Auch die überraschenden Facetten der Dienstleistung und der progressive Unterhaltungswert von „Horizon“ fließen in die Kampagne mit ein.

Tatsächlich bietet die Tochter von Liberty Global mit Hauptsitz in Köln TV-Vergnügen auf dem modernsten Niveau. Nicht ohne Grund nutzen bereits 12,7 Millionen Haushalte den Service des Unternehmens, das neben analogen Kabel-TV-Dienstleistungen integrierte Triple-Play-Dienste anbietet.

Was erwartet die Kunden von Unitymedia / Kabel BW?

Zum Portfolio des Anbieters gehören Internet, Telefon und Fernsehen. Für blitzschnelles Surfen im weltweiten Netzwerk bietet sich das Hochgeschwindigkeitsnetz an. Insbesondere User, die online nach Filmen stöbern, dürften sich über die Downloadgeschwindigkeit von bis zu 200 Mbit/s freuen. Zahlreiche Vertragsoptionen und inkludierte Zusatzleistungen wie Sicherheitspakete und virtuelle Festplatten gestalten den Internetzugang attraktiv.

Der Telefonanschluss mit Flatrates und kostenlosen Features für ausgedehnte Plaudereien innerhalb des Netzes hat bereits viele Stammkunden des Anbieters überzeugt. Wiederum ist es möglich, den Vertrag auf die persönlichen Bedürfnisse zuzuschneiden.

Die dritte Komponente bildet der HD Kabelanschluss für ein hochwertiges TV-Erlebnis. „Horizon“ vereint kommunikative Infrastruktur mit audiovisueller Unterhaltung:

  • Fernsehen in HD-Qualität
  • Superschnelles Internet
  • Telefonie

10 Features für modernste TV-Unterhaltung

Für viele Kunden dürfte bereits ausschlaggebend sein, dass alle Komponenten für den zeitgemäßen Lifestyle aus einer Hand kommen. Allerdings bietet „Horizon“ weit mehr. Insgesamt versüßen zehn Features das Leben der TV-Fans.

Herzstück des Systems ist der Horizon HD Rekorder, der insbesondere Technik-Laien begeistert. Sowohl der Aufbau als auch das Handling ist ein Kinderspiel. Umso grandioser ist, dass das clevere Tool Fernsehen in HD-Qualität, den WLAN-Router und zwei Telefonanschlüsse in einer Kiste resümiert.

Mehr als 40 Sender stehen in HD zur Verfügung und schmeicheln beim Fernsehen dem Auge. Selbstverständlich können die Nutzer das Fernsehprogramm mit diversen Geräten wie Tablet, TV oder Smartphone verfolgen. Auch der Empfang verschiedener Sendungen zur gleichen Zeit ist kein Thema. Wenn sich die Familie nicht einigen kann, ist dieses Feature sehr angenehm.

Jeder kennt es: Im spannendsten Moment des Films stört der Nachbar, klingelt das Telefon oder steht ein Handgriff im Haushalt ein. Wer sich für „Horizon“ entscheidet, muss sich über diese Situationen fortan nicht mehr ärgern. Mit der Pausenfunktion wird die Sendung gestoppt und kann später weiterverfolgt werden. Ebenso ist es möglich, zurückzuspulen.

Auch diese Realität ist bestens bekannt: An Feiertagen oder anderen Hauptsendeterminen konkurrieren zahlreiche TV-Highlights miteinander. Wenige Tage später servieren die Sender alte Kamellen und unspektakuläre Formate. Mit dem HD Recorder können parallel bis zu vier Programme konserviert werden. So entgeht dem TV-Fan nichts und gehören langweilige Fernsehabende der Vergangenheit an.

Wenn sich dennoch laue Phasen bei der Show oder der Serie einstellen, können Apps oder das Aufrufen von Facebook für Abwechslung sorgen. Gezappt wird mit „Horizon“ übrigens auch ohne Zeitverzögerung.

Wer die Fernsehzeitung durchblättert und trotz der zahlreichen Kanäle nichts Ansprechendes findet, greift auf die Videothek des Anbieters zu. Zum Portfolio mit rund 8.000 Positionen gehören aktuelle Filme, beliebte Serien und unvergängliche Klassiker. Wem das immer noch nicht reicht oder an Sportübertragungen gelegen ist, der bucht das Sortiment von Sky einfach noch dazu.

Vor wenigen Jahren munkelten Pessimisten noch, das Kabelfernsehen bald zu den Urgesteinen zählen können. Unitymedia / Kabel BW beweist mit den Dienstleistungen und der Kampagne jedoch das Gegenteil.


Hinweis: Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von Unitymedia / Kabel BW


Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben