Tech & Gadgets, Tipps & Ratgeber

Locumi Pakettasche – Must Have für Online-Shopper

LOCUMI Pakettasche

[ Produktvorstellung/Sponsored Post ] – Genial sind simple Ideen, die das Leben einfacher und stressfreier gestalten. Die Pakettasche Locumi (www.locumi.de) ist dafür ein gelungenes Beispiel. Wer das Equipment für den Empfang von Paketen sieht, fragt sich unwillkürlich: Warum kommt dieser Gedanke erst jetzt?

Die Antwort ist ebenso unkompliziert wie das Produkt selbst: Viele Details mussten bei diesem Postkasten für Cargo-Dienste bedacht werden. Eben diese Aufgaben lösten die Schöpfer von Locumi mit Bravur und stellen ein Tool für die Haustür vor, das sich jeder Gentleman leisten sollte.

Unabhängigkeit beim Online-Shopping

Es hat viele Vorzüge, im Internet einzukaufen. Das Flanieren erweist sich als bequem, Preisvergleiche gelingen flink und die Auswahl ist riesig. Selbst ausgefallene Wünsche bei modischen Kollektionen oder Delikatessen lassen sich mit wenigen Klicks erfüllen.

Wenn etwas angeschafft wird, geht es um einen Bedarf. Viele Lebensmittel kommen nur kurzfristig ohne eine kühle Lagerung aus. Deshalb ist das Online-Shopping eng mit einer Frage verknüpft: Wie schnell können Sie liefern?

Angesichts der Konkurrenz warten die meisten E-Shops mit überraschend kurzen Lieferzeiten auf. Nicht selten verlässt die Ware gleich nach der Auftragsbestätigung das Lager und befindet sich auf dem Postweg. Der Versand ist jedoch nur die eine Seite der Medaille. Ebenso wesentlich ist der Empfang an der heimischen Haustür.

Hausarrest für Paketempfänger? Nicht mit der Pakettasche von LOCUMI

Genau bei diesem Punkt hakt das System. Die Dienstleister sind zügig unterwegs, planen ihre Wege flexibel und den Tagesablauf möglichst effektiv. Quintessenz: Niemand kann voraussagen, zu welcher Uhrzeit der Paketdienst eintrifft. Diese Blackbox ist selbst für Stubenhocker mit Spannung verbunden.

Dem Pechvogel genügen fünf Minuten unter der Dusche oder beim Bäcker, um den Einsatz zu verpassen und eine Benachrichtigung an der Tür zu finden. Wer beruflich eingespannt ist und die Freizeit abwechslungsreich gestaltet, hat noch schlechtere Karten. Fehlgeschlagene Rendezvous und umherirrende Pakete sind vorprogrammiert.

Genau an diesem Punkt setzt Locumi mit der Pakettasche an und ermöglicht einen Empfang ohne Anwesenheit.

Wie funktioniert Locumi?

Die Pakettasche ist aus hochwertigem Naturwollfilz gefertigt und sieht schlicht schick aus. So macht sie eine gute Figur an der Haustür. Eben dort wird das pfiffige Tool platziert, das zusammengeklappt nur sechs Zentimeter tief ist. Im entfalteten Zustand bietet sie mit 100 Litern Fassungsvermögen genügend Platz für Pakete (Maße 60 x 49 x 32) mit bis zu 10 Kilogramm Gewicht.

Aufgrund der cleveren Konstruktion kann die Locumi Pakettasche sicher an jeder Tür installiert werden, ohne diese zu beschädigen. Hierfür hat das Unternehmen ein Befestigungsprinzip entwickelt, das zum Patent angemeldet wurde.

LOCUMI_Pakettasche_gefaltet_plain

Die Montage gelingt innerhalb weniger Minuten, ohne Werkzeug und kann auch an Mietwohnungen erfolgen. Ohne Probleme kann das Equipment beim Auszug abmontiert werden und es sind keine Reibereien mit dem Vermieter zu erwarten.

LOCUMI Pakettasche

Natürlich geht es nicht nur darum, einen Stammplatz für Pakete zu definieren. An erster Stelle steht die Sicherheit, damit die ausgelieferte Ware nicht das Ziel von Langfingern wird. Ein Sicherheitsschloß sorgt für die notwendige Sicherheit vor unbefugtem Zugriff.

Locumi Pakettasche Zustellung

Wenn der Paketdienst vergeblich klingelt, entdeckt er die Locumi Tasche an der Tür. Mit einem Handgriff lässt sich diese entfalten und das Paket im Inneren platzieren. Dabei wird der Deckel sogar durch ein Magnetsystem gehalten.

Anschließend wird der Reißverschluss betätigt und in einem Schloss fixiert. Nun geht ohne Schlüssel nichts mehr, von denen zwei Exemplare zum Lieferumfang gehören.

LOCUMI_Pakettasche_ausgefaltet_plain

Kooperation mit Cargo-Unternehmen

So ist es kein Problem mehr, wenn der Cargodienst während der Arbeitszeit vorbeischaut. Die Auslieferung klappt dennoch problemlos und Kunden können von den kurzen Lieferzeiten der Online-Shops profitieren.

Der clevere Gentleman denkt mit und hat bereits einen Einwand parat. Damit alles mit rechten Dingen zugeht, lassen sich Dienstleister den Empfang der Ware mit einer Unterschrift bestätigen. Auch an dieses feine Detail hat Locumi gedacht und bietet einen Service an.

Die Pakettasche wird einmalig registriert und somit die Erlaubnis erteilt, die Ware ohne bestätigende Unterschrift in der Pakettasche zu platzieren. So sind alle Seiten rechtlich aus dem Schneider und der unkomplizierten Auslieferung steht nichts mehr im Wege.

Derzeit funktioniert das System reibungslos mit:

  • DHL
  • Hermes
  • UPS
  • DPD
  • GLS
  • Fedex
  • TNT

Damit wären alle wichtigen Cargo-Dienste mit von der Partie. Die Locumi Pakettasche kostet 179 Euro inklusive Versand und kann bei der Bestellung mit einem Namen individualisiert werden. Das klingt nach einer überschaubaren Investition, die sich schnell auszahlt.

Weiterführende Links:

The Modern Gentleman Adventskalender: Eine LOCUMI Pakettasche gewinnen!
Am 01. Dezember 2014 startet unser Adventskalender auf The Modern Gentleman. Hinter jedem Türchen versteckt sich ein toller Gewinn, unter anderem eine LOCUMI Pakettasche.

Bildnachweis: LOCUMI LABS GmbH


Hinweis: Wir haben ein Produkt zur Verlosung erhalten, dennoch spiegelt der Artikel allein unsere Meinung wieder. LOCUMI hatte keinen Einfluss auf die inhaltliche Gestaltung des Artikels.


Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben