Beauty, Hairstyle

Männerfrisuren – Die aktuellen Trends für Herren!

Männerfrisuren

Freizeitmode im aktuellsten Look und Businessgarderobe vom Designer, aber beim Style der Haare wird gegeizt. Noch immer begrenzen sich viele Männer aufs Stutzen überflüssiger Locken anstatt über eine schicke Herrenfrisur nachzudenken. Dabei rundet das perfekt gestylte Haupt den modischen Auftritt überzeugend ab. Allerdings gelingt dieses Upgrade in Sachen Charisma nicht mit allen Herren-Trendfrisuren der Saison.

Frisurentrend für Herren – Typisierung

Deshalb sollte vor einer mutigen Veränderung beim Hairstylisten bedacht werden, ob coole Kurzhaarfrisuren, das Revival der kessen Tolle oder lang wallende Mähnen gefragt sind.

Herrenfrisuren mit Undercut

Dieses Modell gehört zu den Dauerbrennern bei den Trendfrisuren. Ansatzweise war der Style bereits bei der Männerfrisur von James Dean zu sehen. Im Laufe der Jahrzehnte wurde der Frisurentrend mit extremen Disharmonien, Asymmetrien, schrillen Farben oder Dark Wave-Akzenten versehen. Dementsprechend war diese Herrenfrisur lange Zeit ein rebellierendes Statement.

In der etwas dezenteren Ausführung ist das Styling inzwischen auch bei Managern anzutreffen. Wesentlich ist, wie extrovertiert die Diskrepanzen beim Undercut zwischen der unteren Partie und dem Deckhaar sind.

Vorteilhaft beim pfiffigen Untercut: Mit den entsprechenden Stylingprodukten werden aus adretten Herrenfrisuren fürs Büro mit wenigen Handgriffen coole Kurzhaarfrisuren. Einziges Manko, Frisuren mit zurückhaltendem Undercut gelten in der Fashion-Szene inzwischen als überholt.
 

Männerfrisuren Seitenscheitel

In den 50er Jahren war der penibel drapierte Schwung ein Muss für jeden Gentleman. Allerdings blieb die Männerfrisur auch mit Seitenscheitel recht kurz und deutete das Plus der Haarlänge im vorderen Bereich lediglich an.

Ein Blick in die Lookbooks für angesagte Herrenmode offenbart: Herrenfrisuren mit Seitenscheitel sind wieder en vogue. Allerdings dürfen die Längen etwas ausgeprägter und während der Freizeit lässiger frisiert sein. Diese Herrenfrisur ist ein Geheimtipp für Männer mit ausgeprägten Geheimratsecken. Vorsicht beim Umgang mit der Stylingcreme: Zu streng frisierte Haare wirken zum Anzug schnell bieder.

Zur Frisur passender Lesetipp:

 

Männerfrisuren 2014 mit Tolle

Im fließenden Übergang sind die seitlichen Haare etwas kürzer gehalten, während dem Deckhaar etwas Fülle gegönnt wird. Die vordere Partie wird mit etwas Volumen gen Hinterkopf gestylt, um eine Männerfrisur mit neckischer Tolle zu kreieren. All das erinnert an wilde Zeiten, Rock’n Roll und an Elvis. Allerdings wird das Markenzeichen der Legende nur angedeutet.

Die aktuellen Herrenfrisuren werden etwas dezenter, flacher und ohne Koteletten getragen. Bei diesen Trendfrisuren ist die Kompetenz der Hairstylisten gefragt: Die Kürze der Seitenpartie muss sich der Kopfform beugen, damit die Herrenfrisur vorteilhaft wirkt. Wer ohnehin schon eine auffällig hohe Stirn oder Geheimratsecken hat, ist mit diesem Style selten gut beraten.

Zur Frisur passender Lesetipp:

 

Frisuren der Kategorien mittellang oder lang

Lange Haare und Gentleman – diese beiden Dinge passen durchaus zusammen. Allerdings setzt dies den gekonnten Umgang mit der Schere voraus. Es genügt keineswegs, der Natur einfach freien Lauf zu lassen. Bei mittellangen Frisuren, beispielsweise dem Pilzkopf, geben asymmetrische Akzente der Haarpracht einen gestylten Charakter. P

erfekte Schnitte fürs wallende Männerhaar sorgen dafür, dass die Mähne ein gepflegtes Antlitz erhält. Inwieweit sich Männerfrisuren dieser Kategorie mit dem Job verbinden lassen, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Wichtiger Hinweis für diese Männerfrisuren: Der lange Nature-Look bedarf einer kontinuierlichen und intensiven Haarpflege. Für den Aufenthalt im Bad sollte also ein komfortables Zeitfenster eingerechnet werden.

No Go: Wer glaubt, dass sich mit den Längen dieser Frisuren kahle Stellen am Haupt kaschieren lassen, hat sich selbst noch nicht auf den Hinterkopf geschaut.
 

Rasierter Purismus – Glatze vs. Kurzhaar!

Wenn sich die Pracht lichtet und dem Friseur ein dürftiges Potenzial für kreative Herrenfrisuren geboten wird, dann hilft nur radikales Selbstbewusstsein. Doch Vorsicht: Auch der Umgang mit dem Rasierer möchte gelernt sein, damit die puristisch coolen Kurzhaarfrisuren nicht an Militär und Gefängnis erinnern.

Selbt die gestylte Halbglatze gehört zu den Frisuren, für die ein Fachmann gefragt ist. Falls Experten die Gesichtsbehaarung in den individuellen Look einbeziehen möchten, ist dies bereits ein gutes Zeichen.

Zur Frisur passende Lesetipps:

 

Männerfrisuren Surfer Look

Die sportlich-natürliche Ausstrahlung von einem Sunnyboy, der lässig mit dem Board an der Beachbar strandet: Ungefähr so lautet das Leitmotiv beim geordneten Chaos mit paradiesischer Meeresbrise.

Von kurz über mittellang bis lang ist als Basis für diese Männerfrisur alles denkbar. Damit der Style gelingt ist kreatives Geschickgefragt. Deshalb kommen coole Kurzhaarfrisuren dieser Kategorie nicht ohne Pony aus.

Der Friseur legt das Fundament der Surfer Frisur mit kreativen Schnitttechniken, die ohne Styling recht merkwürdig aussehen. Deshalb ist der Griff zum Texturizer unerlässlich, bevor es mit dem Surfer Look auf die Piste geht.

Zur Frisur passender Lesetipp:

 

Experten an die Macht!

Welche Frisur steht mir? Diese Frage sollte weder an den besten Freund noch an Discount-Friseur gerichtet werden. Ein perfekter Haarschnitt berücksichtigt:

  • Kopfform
  • Haarstruktur
  • Haardichte
  • Persönlichkeit
  • Kleidungsstil
  • Beruf
  • Zeitbudget beim Styling

Darüber hinaus sind für den überzeugenden Schnitt reichlich Kompetenz, stetige Weiterbildung und Talent gefragt. Deshalb darf beim Hairstylisten nicht gespart werden.


Interessante Artikel zum Thema:


Übrigens sollte nicht erschrocken rebelliert werden, wenn der Profi zum Farbtopf greift: Kupfertöne mildern feuerrote Mähnen auf schicke Art. Helle oder braune Akzente geben dem Straßenköter-Blond etwas Aussagekräftiges. Graues Haupthaar wird mit der richtigen Spülung zum versilberten Sex-Appeal. Also nur Mut!


Bildnachweis: Thinkstock / iStock / RoborDestrani


Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben