Cars

Mercedes CLA 45 AMG – die Performance stimmt

Mercedes Benz CLA 45 AMG

Was der ambitionierte Gentleman im Köpfchen hat, bündelt der Mercedes CLA 45 AMG an Power unter seiner kompakten Haube. Dabei präsentiert sich das Outfit des Turboschlittens aus der A-Klasse so schick wie ein Maßanzug von Mailänder Herrenausstatter.

Das klingt nach einem Enjoying-Venture für die Mobilität aller Männer, die weder beim Stil noch bei den Pferdestärken zu Kompromissen bereits sind. Warum sollte also nicht ein näherer Blick auf die (Be-) Werbung von Mercedes riskiert werden?

Kompakte Leistungsnachweise

Der stärkste Serien-4-Zylinder-Turbomotor der Welt – dieses Ranking deutet bereits einen Champion auf dem Asphalt an. Tatsächlich bringt es der Luxusblitz der Kompaktklasse auf 360 PS mit einem meisterhaft effizienten 2-Liter-Motor.

Mit dem 7-Gang-Sportgetriebe lässt sich der 4-Türer-Benz mit differenziertem Allradantrieb in 4,6 Sekunden von Null auf 100 kuppeln, ohne dass es unter der Haube köchelt. Hierfür sorgt ein innovatives Kühlungssystem.

Welcher technische oder personelle Kooperationspartner im Leben des Mannes verbindet derart viel Power mit einer erstklassigen Performance?

Mercedes Fashion Report

Leistung alleine genügt nicht. „Mann“ muss sich mit dem bereiften Konzentrat an Pferdestärken auch sehen lassen können. Eine gelungene Fusion aus Sportlichkeit und Eleganz ist ein Muss. Was hat der Mercedes CLA 45 AMG in puncto Design zu bieten? Die flotte Speerspitze der A-Klasse fußt auf 18-Zoll-Rädern, die mit einer 235/40 Dimension bereift sind.
Wie angesagte Jungdesigner der Haut Couture resümieren die AMG Leichtmetallräder mit einem matten Schwarz im Kontrast zu krass roten Bremssätteln den Sportsgeist des Modells. Die traditionelle Benz-Robe wird mit pointierten Stilelementen dynamisch aufgestylt.

Ein Blick auf die Frontschürze mit Splitter in Titangrau genügt für die Quintessenz: Der CLA 45 AMG ist selbstbewusst, kühn und eine Spur exzentrisch, ohne seine adretten Großväter zu verleugnen.

Zu Gast im CLA – innere Werte

Wie eine stilistische Linie gekonnt beibehalten wird, veranschaulicht ein Blick in den Innenraum. Die roten Kontraste tauchen in Form von Ziernähten wieder auf. Kühl nuanciert Aluminium den technischen Fortschritt.

Dunkle Töne betonen, dass die Sportsitze zu einem eleganten Flitzer der Kompaktklasse gehören. Im Cockpit wird erwartungsgemäß weder eine technische Finesse noch ein strukturiertes Setting für den schnell agierenden Straßenpiloten vermisst.

Keine Bilanz für die Portokasse

Eine wesentliche Frage ist noch offen: Was kosten die innovativ schicken 360 Pferdestärken dem Stall? Mit etwas mehr als 56.000 Euro inklusive Mehrwertsteuer sollten für das Grundmodell eingeplant werden. Umso erfreulicher ist, dass der Mercedes CLA 45 AMG mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 6,9 l auf 100 Kilometern überrascht. Eingestuft wird das Modell in der Emissionsklasse Euro 6 und der Energieeffizienzklasse C.

Steckbrief in Kürze:

  • Mercedes Benz
  • CLA 45 AMG
  • AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe
  • 265 kW
  • 1,99 Hubraum
  • 4-Türer
  • EPS
  • Sportfahrwerk
  • Sportlenkung
  • 6,9 l / 100km Verbrauch

Bildnachweis: media.daimler.com

Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben