Fitness

Mit ViSalus zum perfektem Körper – Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen

Wer kennt das nicht – der Winter ist vorbei der Sommer naht nur von der Strandfigur ist noch nichts in Sicht. Auch der Gang auf die Waage lässt böses erahnen – es müssen ein paar Kilo´s weg und das möglichst erfolgreich.

Da fangen bei den meisten die Probleme allerdings schon an, weil bei dieser Vielzahl an Diäten und Abnehmprogrammen einen Überblick zu behalten und zu erkenne was funktioniert und was evtl auch nicht ist fast unmöglich.

Visalus – Die Challenge – mit Erfolg abnehmen

Visalus hat einen weg gefunden, abnehmwillige an die Hand zu nehmen und auf ihrem Weg abzunehmen zu begleiten und zwar mit – Der Challenge – bei der jeder wirklich mitmachen kann der etwas verändern möchte. Sei es 5kg abnehmen, Muskeln aufbauen oder 100 Liegestütz schaffen ganz egal.

Der Vorteil – in der Gemeinschaft fällt es leichter seine Ziele zu erreichen und man bekommt permanentes Feedback – das beste ist es können jede Woche 10 Teilnemer 750,00 Euro gewinnen was den anreizt nochmal erhöht.

Was genau Visalus mit dem Programm Body By Vi – Die Challenge ist, kannst du auch in diesem Artikel über ViSalus nachlesen – ViSalus Body By Vi oder einfach Die Challenge – Worum gehts?

Visalus – Sozialmanagement für Kinder

Für jeden erfolgreichen Challenge – Teilnehmer spendet Visalus 30 Visalusmahlzeiten an ein hilfsbedürftiges Kind und es wurden bislang schon über 4 Millionen Mahlzeiten gespendet und das nur durch die Teilnahme an der Challenge.

Warum also irgendeine Diät machen, wenn ich bei VisalusBody By Vi auch noch Kindern helfen kann.

Diät ist also nicht immer gleich Diät

Auch, wenn es ein Menge Diäten gibt davon aber nur wenige wirklich zu gebrauchen oder zu Empfehlen sind, wurde mit der Challenge mal ein Konzept entwickelt, wobei man immer nur verlieren kann und zwar Gewicht womit wir auch gleich schon wieder gewonnen haben.

Auch, wenn Visalus bislang nur in Nordamerika die Nummer 1 mit ihrer Challenge-Plattform für Gewichtsverlust- und Fitness ist wird es in Deutschland & Österreich nicht sehr lange dauern, bis Sie es auch hier schaffen werden.


Bildnachweis: Thinkstock / iStock / lofilolo

Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben