Fashion & Style, Styleguide, Uhren

Neuer Überflieger von Breitling: Colt Skyracer

Die Schweizer Luxusmarke Breitling erweitert die beliebte Colt-Kollektion um eine Herrenuhr mit SuperQuartz-Kaliber, die extrem schnittig konzipiert und bis ins Detail technisch brillant ist.

Damit präsentiert sich die neue Colt Skyracer aus Grenchen so sportlich und professionell, wie es die Fans vom Breitling-Team bei der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft gewohnt sind.

Der Breitling Skyracer beim Flugsport

So bedeutend und spektakulär wie die Formel 1 beim automobilen Motorsport fällt die Red Bull Air Race World Championship aus, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiert. Allerdings sausen die Rennpiloten mit ihren sportlichen Flugzeugen durch die Luft, um mitunter atemberaubend knapp über dem Boden den eingegrenzten Parcours zu meistern.

Seit Jahrzehnten pflegt das Schweizer Unternehmen für Luxusuhren eine enge Verbindung zur Luftfahrt. Dementsprechend nahe liegt es, dass Breitling selbst ein Team ins Rennen schickt. Im Cockpit der MXS R „Skyracer” mit ihrem kühnen Military-Look sitzt seit dieser Saison Mika Brageot.

Wenn der ausgesprochen junge und talentierte Franose mit bis zu 370 km/h und kaum vorstellbaren Fliehkräften um den Meistertitel kämpft, sind Spitzenleistungen, Höchstgeschwindigkeiten und äußerste Präzision gefragt. An diesen Herausforderungen knüpft die neue Breitling Colt Skyracer mit ihrem forschen Design und der technischen Konzeption an, die sich als Hommage an die wagemutigen Rennflieger versteht.

Sportlich, selbstbewusst und schick – Colt-Kollektion von Breitling

Seit der Gründung im Jahr 1884 hebt sich die Luxusmarke Breitling durch technische Innovationen ebenso hervor wie durch die enge Bindung zur professionellen Fliegerei und zum Militär. Bereits in den 1930er und 1940er Jahren setzten die Royal Air Force und die US Army Air Force auf die Technik von Breitling bei der Ausstattung ihrer Piloten.

In den 1980er Jahren wurde das erste Modell der Colt-Kollektion vorgestellt, die deutliche militärische Bezüge aufweist und zugleich auffallend schick ist. An der imposanten und sportlichen Statur hält die Skyracer fest, die mit einem Durchmesser von 45 Millimetern und einer Höhe von mehr als 13 Millimetern am Handgelenk selbstbewusst die Aufmerksamkeit auf sich lenkt.

Wenngleich sich die Linie mit ihrer vergleichsweise niedrigen Preispositionierung für den Einstieg in die Luxsuhren-Welt empfiehlt, gehört die Colt Skyracer zur qualitativen Oberliga der modernen Zeitmesser. Trotz der robusten Gestalt wirkt die Armbanduhr ausgesprochen exquisit, was nicht zuletzt dem vorwiegend schwarzen Auftritt zu verdanken ist.

Deutlich heben sich die Zeiger und Anzeigen mit ihrer weißen Leuchtfarbe vom Ziffernblatt hervor, zu denen sich farbige Details im kräftigen Rot gesellen. So erzielt Breitling nicht nur eine sehr gute Lesbarkeit. Insgesamt erinnert der Funktionsbereich an die Ästhetik der Instrumente im Cockpit.

Ausgestattet ist die Colt Scyracer mit einem beidseitig entspiegelten Saphierglas, dass durch die leicht erhobene Lünetten-Dichtung zusätzlich geschützt wird. Durch derartige funktionale Details ist die Herrenuhr enorm stoßfest und für die regelmäßige Nutzung im Alltag geeignet.

Extrem leicht und strapazierfähig dank innovativer Fertigungstechnologie

Außerordentlich robust ist auch das Material, aus dem das leicht marmorierte Gehäuse gefertigt ist. Hierbei kommt das exklusiv für den Hersteller entwickelte Breitlight zum Zuge, das deutlich leichter und zugleich härter als Titan oder Edelstahl ist. Außerdem ist der innovative Werkstoff korrosionsresistent, antiallergisch, amagnetisch und fühlt sich warm an.

Diese Eigenschaften unterstreichen nicht nur den soliden Charakter der Colt Skyracer, sondern forcieren auch den Tragekomfort. Verbaut wird ein SuperQuartz-Werk von Breitling mit einer überzeugenden Ganggenauigkeit. Das hochwertige Werk ist weitaus präziser als ein klassisches Quarzwerk und durchläuft erfolgreich die Schweizer Chronometerkontrolle, was sich aus dem entsprechenden Zertifikat ablesen lässt.

Für die benötigte Energie ist im Gegensatz zu einem Automatik-Chronometer eine Batterie an Bord, die ungefähr acht Jahre hält und deren Power über die integrierte Reserveanzeige kontrolliert werden kann. Auf der Position von drei Uhr ist ein Kalender-Fenster für die Datumsanzeige integriert. Damit bietet die Breitling Colt Skyracer bereits mehr praktische Extras als manch andere Modelle aus dem Segment der Quarzuhren.

Sportlich elegante Herrenuhr mit einem Höchstmaß an Funktionalität

Allerdings ist das Portfolio der praktischen Features noch nicht erschöpft, mit dem die neue Breitling aus der Kollektion Colt aufwartet. Wann dieses Modell in Shops wie Uhrinstinkt.de auftauchen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Lünette lässt sich in eine Richtung drehen und ist mit einer Sperre sowie mit Reitern ausgestattet. Diese bewähren sich beim Speichern der gemessenen Zeiten, während das Zifferblatt über 24 Stunden mit einer Sekundenskala ausgestattet ist. Dieses Detail erlaubt einen punktgenauen Zeitabgleich und entspricht dem professionellen Standard beim Militär.

Sogar das schwarze Kautschukarmband bringt weit mehr als eine moderne Ästhetik und eine hohe Strapazierfähigkeit mit. Auf der einen Seite befindet sich eine Messskala, die beim Übertragen der kartographischen Maßstäbe 1:25.000 und 1:50.000 hilfreich ist. Auf der anderen Seite ist ein Tool mit der Angabe von Zentimetern und Inches integriert. Die Verknüpfung mit der Uhr wurde so konzipiert, dass sich das Armband für den Messvorgang leicht abnehmen und ebenso flink wieder befestigen lässt.

Die Breitling Colt Skyracer, die bis zu einer Tiefe von 100 Metern wasserdicht ist, möchte ihre Konkurrenten bei allen Disziplinen in den Schatten stellen und sich bei den Kunden als Überflieger unter den exklusiven Markenuhren empfehlen. Breitling gelingt diese Mission und bereichert das Sortiment mit einer Herrenuhr, die für mutige Abenteuer ein verlässlicher Partner ist.

Es ist aber keineswegs eine Grundvoraussetzung, dass der Träger zu den Extremsportlern oder zur Speerspitze der Abenteurer gehört. Mit ihrem markanten Design wertet die Skyracer gleichermaßen fabelhaft die Freizeitmode des modernen Gentleman auf.

Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben