Lifestyle

Stilvoller Internetauftritt – Worauf Unternehmer achten sollten!

Internetauftritt Unternehmer

Das Jahr 2014 beschert uns neue Domainendungen, Neuerungen in HTML5 und frische Templates für Baukasten-Websites. Grund genug, bestehenden Internetseiten einen neuen Anstrich zu verpassen. Eine Homepage stilvoll zu gestalten ist allerdings gar nicht so einfach.

Die Schwerpunkte einer guten Homepage

Stil, Erfahrung und Professionalität – das alles sollte sich auf der eigenen Homepage widerspiegeln. Die eigenen Dienstleistungen oder bestimmte Produkte können nicht über eine schlampig gestaltete, unprofessionell wirkende Webseite abgesetzt werden.

Wer die Basisbefehle in HTML beherrscht und weiß, wie er sich Domains und den nötigen Webspace für die Homepage besorgt, hat das nötige Rüstzeug, um mit der Gestaltung der Seite zu beginnen. In diesem Zusammenhang ist Beständigkeit wichtig.

Corporate Identity gilt auch für Unternehmer

Das bedeutet zum Beispiel, dass das Webdesign der restlichen Corporate Identity angepasst werden sollte. Besitzt ein Unternehmen zum Beispiel bestimmte Erkennungsfarben, die sich in Schriftzügen und im Logo widerspiegeln, sollten selbige auch auf der Homepage auftauchen.

Eine einheitliche Verwendung von typographischen Elementen, ein durch und durch sinnvolles Farbschema und übersichtlich arrangierte Elemente gehören zur Basis jeder guten Webseite. Unsinnige Flash-Animationen und andere Performance-Killer sollte man sich sparen. Schlichtheit ist manchmal auch ein Zeichen von Stil. Es gilt die sogenannte KISS-Formel: „Keep it small & simple!“.

Die Inhalte sind entscheidend

Was nützt die beste Webpräsenz, wenn sie keine Inhalte transportiert? Mehrwert ist in diesem Zusammenhang das Schlüsselwort. Der Informationsgehalt, praktische Anwendungen und weiterführende Links machen eine wirklich gute Seite aus. Bevor nun eine Webseite online geht, sollte sie in jedem Fall gründlich auf Rechtschreibfehler und inhaltliche Ungereimtheiten geprüft werden.

Tadellose, gut formulierte Texte sind das A und O jedes erfolgreichen Internetauftritts. Der einfache Zugang zu diesen Informationen wird wiederum durch das Design gewährleistet – das eine funktioniert also nicht ohne das andere!


Bildnachweis: Thinkstock / iStock / ferlistockphoto

Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben