Fitness, Travel

Wintersporturlaub – Auf der Skipiste eine gute Figur machen

Snowboard Männer

Männer achten nicht nur im Berufsleben verstärkt auf ihr Aussehen, sondern auch in ihrer Freizeit. Schließlich möchte man(n) in jeder Situation eine gute Figur machen, selbst beim Skifahren oder Snowboarden in den Bergen.

Das haben viele Designer längst erkannt und ihre Modelinien für den Wintersport auf der einen Seite funktional, auf der anderen Seite aber auch optisch ansprechend gestaltet.

Das passende Equipment!

Die Wintersportsaison läuft bereits im vollen Gange und zieht Skifahrer und Snowboarder gleichermaßen auf die schneebedeckten Pisten in höheren Gefilden. Wer ebenfalls in nächster Zeit auf die Bretter steigen möchte, sollte vor der Abreise seine Ausrüstung checken. Ist diese überhaupt noch zeitgemäß?

Wer nicht auffallen möchte wie ein bunter Hund, sollte besser auf neue Kleidung für den Wintersport setzen, wie sie zum Beispiel in dem Onlineshop von OTTO erhältlich ist. Dort findet man eine große Auswahl an modernen Schneehosen und -jacken, die an erster Stelle funktional sind, auf den zweiten Blick aber auch optisch einiges hermachen.

Ebenso findet man dort neue Skier und Boards, Schuhe und sonstiges Zubehör (u.a. Handschuhe und Skibrillen) für Wintersportler. Doch was bedeutet eigentlich „funktional“ und welche Farben sind in diesem Jahr bei den Männern besonders angesagt? Anbei ein Erklärungsversuch.

Funktionale Skibekleidung für den Wintersport

Beim Skifahren oder Snowboarden ist man ständig in Bewegung, sodass der Körper zu schwitzen beginnt. Dadurch läuft er Gefahr, sich zu unterkühlen – denn normale Kleidung aus Baumwolle saugt die Feuchtigkeit einfach auf und speichert sie im Gewebe. Dadurch bleibt die Haut feucht und kühlt aus, wenn man bei eisigen Temperaturen einer Wintersportart nachgeht.

Umso wichtiger sind deshalb funktionale Skikleidung und Funktionsunterwäsche. Das Innenmaterial wurde so konzipiert, dass es keine Feuchtigkeit speichern kann, sondern diese nach außen hin ableitet und den Körper dadurch immer schön warmhält. Das Außenmaterial hingegen ist nicht nur wind- und wetterfest, sondern auch wasserdicht.

Modisch gekleidet auf der Skipiste

Das Schöne an moderner Skikleidung, wie sie bei OTTO angeboten wird, ist: Sie kann trotz ihrer vielen Funktionen immer noch modisch aussehen. In dieser Saison sind knallige Farben (u.a. Rot und Geld, Blau und Grün) besonders angesagt, vor allem in Kombination mit Schwarz.

So werden auf einer Jacke oder einer Hose leuchtende Akzente gesetzt, die alle Blicke auf sich ziehen. Und damit man(n) auch darunter eine gute Figur macht, wenn er zum Beispiel beim Après-Ski seine dicke Jacke ausziehen möchte, kann er nach dem Zwiebelprinzip auch noch einen schicken Fleecepullover darunter tragen. Den Stylingmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.


Bildnachweis: Thinkstock / iStock / Fuse

Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben