Fitness, Travelguides

Workout auf Reisen: Das Springseil im Test

Springseil Test / Seilspringen lernen

Für Geschäftsleute und Vielreisende ist das Springseil ein perfektes Trainingsgerät. Es nimmt im Koffer kaum mehr Platz weg als ein aufgerolltes T-Shirt oder ein Handtuch. Dafür bietet es Ihnen unterwegs die Möglichkeit zu einem umfangreichen Training, das nahezu alle wichtigen Bereiche abdeckt – und das an jedem Ort auf der Welt.

Aus diesem Grund haben wir die Tauglichkeit des Springseils für Workouts auf Reisen und im Urlaub genauer unter die Lupe genommen und detailliert getestet.

Vorzüge des Springseils für Vielreisende

Sprungübungen sollten Teil eines jeden ausgewogenen Workouts sein. So sind Sprünge in Serie extrem anspruchsvoll für das Herz-Kreislauf-System und schulen damit perfekt die Ausdauer. Der Kalorienverbrauch eines 80 Kilogramm schweren Mannes bei 30 Minuten Seilspringen beträgt rund 400 Kalorien. Das entspricht ungefähr der Belastung eines 30-minütigen Laufs einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 10 km/h.

Bei einem Springseil-Workout wird zudem besonders die Muskulatur in den Beinen trainiert. Kurze Bodenkontaktzeiten bewirken, dass die Muskeln schneller und effektiver kontrahieren. Auf diese Weise verbessern sich die Kraftwerte in den Beinen, insbesondere die Sprungkraft nimmt zu.

Zudem ist Springseil-Training koordinativ eine echte Herausforderung. Von regelmäßigen Workouts mit dem Springseil profitiert die Arm-Bein-Auge-Koordination.

Worauf sollte man beim Springseil-Kauf achten?

Auf dem Springseil-Markt herrscht eine immens große Auswahl. Hier gibt es alles von schiffstauähnlichen Seilen (ab 1 Euro) bis hin zu knallbunten High-Tech-Seilen (rund 100 Euro) mit einer Schnur aus Stahl, die dank ausgeklügelten Schwenklager-System keine Wünsche offen lassen.

Wer regelmäßig und intensiv trainieren möchte, sollte sein Seil unbedingt auf die richtige Länge einstellen. Wenn Sie mittig auf dem Springseil stehen, sollten die Enden bis unter Ihre Achseln reichen.

Perfekt sind Springseile mit verstellbarer Seillänge. Weiterhin sollten die Griffe bequem in der Hand liegen. Als ideal haben sich Springseile mit Kugellagern im Test ergeben. Diese kugelgelagerten Springseil sorgen dafür, dass sich das Springseil beim Training im Lager mitdreht.


Springseil Test – Unsere Springseil Empfehlung
Wir haben für diesen Artikel einen Springseil Test durchgeführt und verschiedene Springseile getestet. Ein sehr gutes Springseil ist dieses kugelgelagerte Aluminium Springseil für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis, da es sowohl ein PVC-ummanteltes Stahlseil als auch ein nicht ummanteltes Stahlseil im Lieferumfang enthält und nur 113g wiegt. Somit eignet sich dieses Leichtgewicht für alle Geschäfts- und Urlaubsreisen.

Tipps zum Seilspringen lernen

Basis beim Seilspringen sollte der beidbeinige Basissprung sein, also das gleichzeitige Abspringen und Landen mit beiden Beinen. Einsteiger haben allerdings nicht nur mit ihrer Muskulatur und ihrer Ausdauer, sondern vor allem mit dem richtigen Timing Probleme. Diese “Trockenübungen” helfen Ihnen dabei, ein Gefühl für das Seilspringen zu entwickeln und dieses Schritt-für-Schritt zu erlenen:

  • Schritt 1 – Lockeres Hüpfen auf der Stelle: Dieser Schritt ist quasi Ihr Aufwärmprogramm vor dem eigentlichen Workout. Durch lockeres Wippen aus den Beinen stimulieren Sie Ihre Wadenmuskulatur vor und regen Ihren Stoffwechsel schonend an. Achten Sie auch auf einen gleichmäßigen Atemrhythmus.
  • Schritt 2 – Das Timing trainieren: Halten Sie Ihr Springseil in einer Hand und versuchen Sie, das Seil parallel zu Ihren Hüpfbewegungen neben dem Körper zu führen. Der Klang beim Berühren des Springseils auf dem Boden zeigt an, ob Ihr Timing stimmt. So lernen Sie den richtigen Rhythmus, ohne sich im Seil zu verheddern.
  • Schritt 3 – Springen mit dem Seil: Nun wird es ernst. Versuchen Sie beidbeinige Sprünge über das Seil. Bleiben Sie dabei locker in Beinen, der Hüfte und den Schultern. Gelingt es Ihnen, den Rhythmus der Vorübung einzuhalten, haben Sie das Fundament für ein effektives Springseil Workout gelegt.

Unser Springseil Test hat gezeigt, dass dieses Fitnessgerät beste Eigenschaften für Vielreisende besitzt und ein effektives Workout ermöglicht. In unserem Test haben wir sowohl ausgiebige Fettverbrennungs- als auch Ausdauertrainingseinheiten absolviert und sind vom Springseil Training begeistert.


Lesen Sie mehr zum Thema “Fitness auf Reisen”:


Bildnachweis: Thinkstock / Photodisc / HyperionPixels


Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben