Architecture, Interior Design

Zeitlose Eleganz für mehr Wohnqualität – die Statue als Kunstobjekt

Skulpturen Wohndesign

Ohne Dekorationen kommt ein Wohngefühl meist nicht auf. Doch spielt bei der perfekten Dekoration der Stil eine bedeutende Rolle. Eleganz ist ein Faktor, der klare Linien setzt und Innen- und Außenbereiche einen Hauch von Luxus und Stil vermittelt.

Dazu eigenen sich hervorragend Statuen, die als wahre Kunstobjekte zum echten Hingucker werden und trotz ihres oftmals historischen Hintergrundes als eine moderne Dekoration überzeugen.

Statuen – Der neue Deko-Trend

Trends wechseln oft und es ist meist mühsam sowie teuer die Außen- oder Inneneinrichtung zeitgemäß eingerichtet und dekoriert zu haben. Mit den Statuen ist ein neuer Trend lebendig geworden, der Altes intelligent mit Neuem verbindet und für ein besonderes Ambiente sorgt.

Schon in der Antike waren Statuen ein Punkt regen Interesses. Wichtige Personen wurden als Statuen verkörpert und dienen heute der Erinnerung. Das faszinierende an Statuen ist die präzise Handarbeit. Feinste Modellierungen und die Darstellung kleinster Details lassen Statuen lebendig erscheinen. Dementsprechend füllen sie Räume mit Leben und sorgen für die Verschmelzung von Vergangenheit und Gegenwart oder stellen durch fantasievolle Darstellungen ein interessantes Raumklima dar.

Insbesondere Bronze ist ein zeitloses Material, welches ein besonderes Leuchten besitzt und jedem Raum eine warme Atmosphäre verleiht. Bronze ist bekannt als ein langlebiges Metall, welches aus einer Kupfer-Legierung von mindestens 60 Prozent besteht.

Zink und Messing sind zusätzlich enthalten. Das macht dieses Metall besonders strapazierfähig und rostunempfindlich. Schon 4.000 Jahre vor Christus fand das Metall als Zinnbronze Verwendung.

Skysurfer Ob kombiniert mit einem Landhausstil, einem barocken Stil oder einer hochmodernen Einrichtung, Statuen in Bronze lassen sich in jeden beliebigen Wohnstil integrieren. Sky Surfer von Gudrun Steen-Andersen (Bildquelle edition-Strassacker.de) bieten beispielsweise eine Dekoration, die Jung und Alt anspricht.

Sie sind erhältlich in den verschiedensten Größen. Wer die räumlichen Möglichkeiten besitzt, kann Statuen bis über zwei Meter in seinem Wohnbereich aufstellen. Sie zeigen sich stilvoll sowohl vor Wänden als auch inmitten eines Raumes. Im Wohnzimmer unterstützen die Statuen den vorhandenen Einrichtungsstil geschmackvoll, während im Schlaf- oder auch im Badezimmer je nach Statue, ein besonderes Thema hervorgehoben wird.

Statuen, die beispielsweise eine griechische Persönlichkeit darstellen, eignen sich ideal für die eigene Wellnessoase mit Sprudelbad, wobei die Bronze-Buddha-Statue nur ein Beispiel dafür ist, wie ein asiatisches Raumklima vervollständigt wird.

Aber auch im Garten sind Statuen besonders schön anzuschauen. Als optisches Highlight zaubern sie aus jeder Gartenanlage ein romantisches Ambiente, welches über viele Jahre hinweg eine harmonische Stimmung verbreitet.

Die perfekte Statue muss gefallen

Unterschiedliche Formen, verschiedene Themenbereiche sowie Materialien und Größen erlauben viel Raum für den Kauf einer Statue. Doch letztendlich kommt es nur auf den persönlichen Geschmack an. Die Statue erfüllt einen Ort nur dann mit einem zeitlosen Ambiente, wenn das Kunstwerk auch die Person anspricht. Nur so kann sie sich mit der Statue identifizieren, denn letztendlich spiegelt die Wahl den Charakter des Käufers wieder.

Bei Homedsgn.com finden Sie schöne Inspirationen wie Skulpturen und Statuen Wohnräume verschönern und ihnen Leben einhauchen.


Bildnachweis: Titelbild – Thinkstock / iStock / KatarzynaBialasiewicz

Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben